Projektmanagement

Die Einhaltung der vorgegebenen Ziele der Energiewende ist teilweise sehr zeitkritisch und das erfordert eine Konzentration sowie Koordinierung der Kräfte und Kompetenzen. Dies erfordert die Bildung qualifizierter und leistungsfähiger Praxis- sowie Forschungsnetzwerke.

Das Energie Institut übernimmt dabei die Rolle des neutralen Projektkoordinators und führt die unterschiedlichen Aufgaben und Zielsetzungen über eine online gestützte Projektmanagementplattform zusammen. Dabei greifen wir auf leistungsfähige IT-Partner und langjähriges know-how aus dem Bereich Projekt- sowie Change-Innovation-Management zurück. Wir bringen die Kompetenzen aus Wirtschaft und Forschung gemeinsam in Aktion und fördern somit eine praxisgerechte Umsetzung der Energiewende. Dabei greifen wir auch auf mögliche Förderstrukturen zurück, die wir ergänzend in das Vorhaben einfließen lassen. Selbstverständlich realisieren wir auch reine Industrieprojekte, wie Sie im Bereich Energiesysteme beispielhaft lesen können. Die Herausforderung der Energiewende ist nur im nationalen und je nach Aufgabenstellung im internationalen Verbund wirtschaftlich lösbar. Vertrauen Sie uns Ihre Aufgaben an und wir erarbeiten ein Lösungsmodell für eine Umsetzung mit geeigneten Partnern aus Wirtschaft und Universitäten bzw. Hochschulen.